Keine Mitophagie auf Glucose !

Auf Glucose-haltigem Medium ist die Mitophagie scheinbar tatsächlich inhibiert. Auch mit Rapamycin lässt sich nur unwesentlich bis keine Mitophagie induzieren. Gemeinhin ist Rapamycin das Mittel der Wahl, um spezifisch Mitophagie zu induzieren, insofern ist dieses Ergebnis sehr wichtig, um die zugrundeliegenden Pathways verstehen zu können. Nur auf Glyzerin lässt sich mit Rapamycin Mitophagie induzieren.

534 mal insgesamt angesehen, 1 mal heute angesehen.
Dieser Beitrag wurde unter Bäckerhefe, Mitophagie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.