Das Smartphone als USB-Gerät

Android-Smartphones können bei Anschluss an einen PC ihren Speicher (interner Speicher und/oder SD-Karte) als USB-Massenspeichergerät bereitstellen. Die Hardware des Smartphones wird dem PC dabei transparent zur Verfügung gestellt, gerade so, als ob ein USB-Stick angeschlossen wäre.

Nun verfügen Smartphones aber i.d.R. noch über weitere Hardware, deren Anschluss an einen PC ebenfalls nutzbringend wäre, beispielsweise Kamera(s) und GPS-Empfänger. Es wäre wünschenswertes Feature, wenn Android auch solche Komponenten dem PC transparent als USB-Geräte anbieten könnte.

639 mal insgesamt angesehen, 1 mal heute angesehen.
Dieser Beitrag wurde unter Android, Bug reports & Feature requests abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.