Vigaro: VGA für Mikrocontroller

Beim Arbeiten mit eingebetteten Geräten wäre es häufig hilfreich, wenn man temporär einen Bildschirm anschließen könnte, auf dem die Ausgaben des Systems verfolgt werden können. Viele eingebettete Systeme verfügen onboard über eine serielle Schnittstelle auf 3.3V TTL-Pegel, über die Bootloader und Betriebssystem-Ausgaben erfolgen. Dort können i.d.R. auch Eingaben getätigt werden. Normalerweise lässt sich solch eine Schnittstelle nur über einen Pegelwandler unter Zuhilfenahme eines PCs bedienen. Praktischer wäre es, man könnte direkt einen Bildschirm und evtl. sogar eine Tastatur anschließen.

Andererseits gibt es auch Anwendungsfälle für Mikrocontroller, in denen per Design Ausgaben zur Kenntnisnahme des Nutzers erzeugt werden oder Benutzer-Interaktionen erforderlich sind, bis hin zur Realisierung von kompletten Spielen, die auf Mikrocontrollern laufen, wie beispielsweise mithilfe des Gameduino-Shields für den Arduino.

Da Mikrocontroller nicht besonders schnell sind, die Ausgabe von VGA-Daten an einen Bildschirm aber eines mehr oder minder präzisen Timings bedarf, empfiehlt es sich, die Ausgabe in einen zweiten Mikrocontroller auszulagern, der über eine langsamere Schnittstelle Steuerbefehle entgegennimmt: Eine Grafikkarte für Mikrocontroller.

Verschiedene Projekte im Internet haben bereits demonstriert, dass es grundsätzlich möglich ist, von einem Mikrocontroller auf einen VGA-Bildschirm auszugeben. Mit dem Projekt ViGAro möchte ich eine kostengünstige, modulare Open Hardware-Lösung entwickeln, welche direkt an eingebettete Systeme und Mikrocontroller/Arduino-Projekte angeschlossen werden kann und selbigen über eine einfach zu bedienende Schnittstelle zur Ausgabe auf einen Bildschirm verhilft.

524 mal insgesamt angesehen, 2 mal heute angesehen.
Dieser Beitrag wurde unter Arduino, Informatik, Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.