Druckbare Transistoren: Machbarkeits-Recherche

  • Take a glass wafer
  • Rinse with acetone
  • Rinse with isopropy alcohol
  • Dry with compressed air
  • Print conducting gate layer
  • Cure for 5min on hot plate at 400°C
  • Mask gate pad
  • Spin on the gate dielectric
  • Cure for 10min at 110°C
  • Print conducting source and drain layer
  • Mix P3HT in toluene
  • Print semiconductor
  • Cure for 5min at 110°C

Alternativen zu P3HT:

https://en.wikipedia.org/wiki/Printed_electronics#Materials

567 mal insgesamt angesehen, 1 mal heute angesehen.
Dieser Beitrag wurde unter Informatik, Technik, Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.